Zukunftstechnologien für Archivierung und DMS auf dem asOne-Partnerstand zur DMS 2000

Novadys, TRIA e-doc, KW Computer-Systeme und DM unter dem Dach von asOne: Halle 2, Stand 904

Bielefeld, 4. Juli 2000. Die asOne präsentiert auf der DMS 2000 (5. bis 7. September 2000) in Essen in Halle 2, Stand 904 ihre neue Lösung asOne ArchiveLink for Windows. Dieser integriert die Archivierungsfunktionen direkt in das Betriebssystem und stellt dem Anwender einen Zugriff auf das Archiv im Windows-Explorer zur Verfügung. An jedem Arbeitsplatz können somit Unternehmens-Informationen und archivierte Dokumente aufgerufen werden. Die Lösung zeichnet sich durch eine besonders leichte Handhabung, minimalen Schulungs- und Installationsaufwand sowie niedrige Total Costs of Ownership aus. Daher ist der ArchiveLink vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen als Einstieg in die elektronische Archivierung interessant. Er ist offen gestaltet und lässt sich u.a. mit den zahlreichen Lösungen der asOne-Partner zu einem leistungsfähigen DMS- und Archivierungssystem ausbauen.

„So schnell haben Sie noch nie Zukunfts-Technologien eingesetzt!“ Unter diesem Motto steht der asOne-Partnerstand auf der DMS 2000, auf dem auch folgende Partner ausstellen:

- NOVADYS Niederlassung Deutschland
- KW Computersysteme GmbH
- DM Dokumenten Management GmbH
- TRIA e-doc GmbH

NOVADYS zeigt auf der DMS die erste Beta-Version des 2000-er Releases von Documind CS. Die DMS-Lösung mit Volltextrecherche wurde deutlich erweitert. Das Importmodul beispielsweise hat insbesondere beim Import großer Datenbestände an Performance gewonnen. Außerdem wird nun neben den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Griechisch auch Spanisch unterstützt, um Geschäftsdokumente oder Publikationen effizient aufzufinden. Mit einem zusätzlichen Administrationstool vereinfacht Documind CS darüber hinaus die Verwaltung von Server/Client-Einstellungen.

Das papierarme Büro wird Realität: KW Computersysteme demonstrieren auf dem Partnerstand mit den Lösungen OfficeWare, Arcextender (AEOWGate) und dem asOne Document Server den kompletten Werdegang eines Dokumentes. Gezeigt wird sowohl die Posteingangsbearbeitung, die Erstellung des Dokumentes, die Bearbeitung, die Verwaltung und schließlich die Archivierung.

Content Management, Knowledge Management und webbasierendes Dokumentenmanagement sind die DMS-Themen der DM Dokumenten Management GmbH. Das Unternehmen verfolgt einen vollkommen produkt- und herstellerunabhängigen Ansatz. Das Leistungsspektrum umfasst das komplette Consulting von der Konzeption über die Produktauswahl bis hin zur Integration von Lösungen in bestehende Systeme. Auf der DMS zeigt DM verschiedene Tools für Scanning, Retrieval und Massenarchivierung.

Die TRIA e-doc GmbH informiert auf der DMS 2000 über Workflow-Lösungen auf der Basis von MS Exchange. Vorgestellt wird u.a. eine Schnittstelle zwischen dem Workflowsystem PowerWork (PC Konzepte AG) und dem asOne Document Server, die eine elektronische Archivierung und Recherche direkt aus PowerWork heraus ermöglicht. Die Flowdaten und Dokumente werden im asOne Document Server revisionssicher archiviert. Ebenfalls neu ist der von TRIA e-doc entwickelte Standard Thin Client, eine universelle Terminallösung für marktführende Archivsysteme. Dieser Thin Client lässt sich in jeden Workflow integrieren und bietet aufgrund der minimalen Belastung der Workstation nicht nur die typischen Vorteil eines Client/Server Konzepts, sondern ermöglicht auch die Recherche im Archiv über das Internet.

Über die asOne:

Die asOne wurde 1995 gegründet und hat sich auf die Entwicklung von hochperformanten Archivierungs-Servern spezialisiert. Der Hersteller von Basis-Technologien für die elektronische Archivierung betreut national und international vor allem Software-hersteller und Systemintegratoren aus den Bereichen Archivierung, DMS und Workflow sowie Anbieter, die ihre Lösungen um Archivie-rungsfunktionen ergänzen. Darüber hinaus ist die asOne beratend tätig. Die Partner werden bei der Erstellung komplexer IT-Konzepte, im Projektmanagement sowie bei der Einführung der Systeme unterstützt. Der asOne Document Server ist der erste zertifizierte revisionssichere Server und damit die ideale Basis-technologie für Archivierungslösungen. Seit Februar 1999 ist die börsennotierte U.C.A. AG aus München an der asOne beteiligt. Auf der CeBIT '99 wurde die strategische Zusammenarbeit mit Microsoft USA in einem Kooperations-vertrag besiegelt.

Partner-Unternehmen:

Tria eDoc GmbH www.eDoc.de
DM Dokumenten-Management GmbH www.Dokumenten-Management.de
KW Computersysteme GmbH www.KWcom.de
NOVADYS Niederlassung Deutschland www.Documind.de



Tag der Veranstaltung : 05.09.2000

Ort der Veranstaltung : Essen



Bitte füllen Sie das untenstehende Anmelde-Formular aus und
drücken Sie den 'Weiter'-Button: (*= Pflicht Felder)





Anrede * :
Name * :
Vorname * :
Firma * :
Position * :
Strasse 1 * :
Strasse 2 :
Ort * :
PLZ * :
Land * :
Telefon * :
Fax * :
EMail * :
Anmerkung :
 
Bitte senden Sie mir schriftliches
Info-Material an obenstehende Adresse

 
Bitte senden Sie mir Info-Material
via Email.